2012 Kopulierte Bäume

Ende März gings mit 37 selbst kopulierten Unterlagen los. Die Unterlagen hatte ich im Internet bestellt (Baumschule Ritthaler und Veredelungsunterlagen.de) die normalen Edelreiser kamen vom Reiserschnittgarten in Weinsberg und 4 besondere Edelreiser habe ich von der Sortenerhaltungszentrale in Bavendorf erhalten (Sommermuskatellerbirne, Prevorster Bratbirne, Kandil Sinap, Karmeliter Renette).

Frisch kopuliert

Das Kopulieren erfolgte mit Gegenzungen, Unterlage und Edelreis wurden anschließend mit Bast fest verbunden und mit Wachs verstrichen.Leider gab es sehr bald ein paar Ausfälle: Beide Löhrpflaumen, 1 Zibarte, 1 Ruth Gerstetter und 1 Auerbacher. Bei den Äpfeln hat es leider alle (!) Bäume auf der Unterlage M26 erwischt (3 Zabergäu Renette und 2 Gloster) und bei den Birnen eine Prevorster Bratbirne. 26 Bäume haben es geschafft und sind mittlerweile angewachsen und ausgetrieben.

die ersten Blätter

Heute gab es leider einen weiteren Ausfall, die Birne Tongern (auf Pyrodwarf) hat anscheinend einer Wühlmaus auch sehr gut geschmeckt …tja so was passiert leider. Aber bei immer noch 25 Bäumchen hält sich der Schmerz in Grenzen ;)

 

 

 

 

Bäumchen im August 2012

Bei den verbliebenen 25 Bäumchen handelt es sich um : 1 Zibarte (auf Myrobalane). Pflaumen: 1 Auerbacher und 1 Ruth Gerstetter (jeweils auf St. Julien A). Äpfel: 1 Karmeliter Renette, 2 Gravensteiner und 2 Kandil Sinap (jeweils auf Bittenfelder Sämling) 2 Karmeliter Renetten, 1 Kandil Sinap und 1 Gravensteiner (jeweils auf M7). Birne: 2 Nägelsche Birnen, 2 Palmische Birnen, 2 Paulsbirnen,2 Champagner Bratbirnen, 3 Sommermuskatellerbirnen und 2 Prevorster Bratbirnen (jeweils auf Kirchensaller Mostbirne).

 

 

Veröffentlicht unter Obstbäume | 2 Kommentare

Birnenmus 2012

Durch das kalte Wetter während der Blüte ist die Birnenernte dieses Jahr sehr bescheiden bis nicht vorhanden. Bei den Stuttgarter Gaishirtle hat es jedoch für 5 Gläser Birnenmus gereicht.

Stuttgarter Gaishirtle im Kochtopf

Nach dem Weichkochen kommen die Birnen in die Passiermaschine.

Passiermaschine im Einsatz

Danach noch einmal kurz aufkochen und fertig.

Aufkochen und in Gläser füllen

Veröffentlicht unter Saft, Most und Schnaps | 2 Kommentare

Erste Bilder Raspberry Pi

Mein Raspberry Pi

So jetzt gibts wenigstens mal ein Bild von meinem neuen Minicomputer :) Die Bildausgabe erfolgt über Cinch auf einen 7″ Mini-TFT. Momentan installiere ich gerade XFCE als Desktop, mal schauen wie flüssig das dann läuft.

Raspberry Pi in groß

 

 

Veröffentlicht unter Raspberry Pi | 2 Kommentare

Endlich geht es weiter :)

Als ich 1999 meine erste Homepage eingerichtet hatte, da tat ich dies vor allem aus einem Grund: wegen meiner eigenen e-mail Adresse. Die Homepage hatte ich mal kurz nebenher eingerichtet, aber so wirklich viel hatte sich dort in den letzten 13 Jahren nicht getan. Aber wie heißt es so schön: lieber spät als nie ;)

Und natürlich gibt es viel zu erzählen, vor allem über Obst, Garten und Weinbau und die Verarbeitung von Obst und Gemüse:  von den ersten Brauversuchen über den eigenen Trollinger bis hin zu dem Erhalt seltener Apfel und Birnensorten.

Veröffentlicht unter Allgemein | Hinterlasse einen Kommentar